Entgelte VG-Werke für das Jahr 2019

 

 

 

 

 Wasserversorgung    Abwasserbeseitigung  
 Netto €                   Brutto €                  
I.laufende Entgelte  I.laufende Entgelte                 
1.Wasserverbrauchsgebühr1,20 €

cbm

1.

Schmutzwassergebühr nach

Schmutzwassermenge

2,33 €

cbm

1.1 Dorfbrunnen 0,26 €

cbm

 (nach Frischwassermenge) 2,10 €

cbm

2.

Wiederkehrende Beiträge nach

Zählergrößen

  2.Fäkalschlammbeseitigung28,85 €

cbm

 3 bis 5 cbm (Q3-4)96,00 €     
 7 bis 10 cbm (Q3-10)230,00 € 3.

Wiederkehrender Beitrag

"Niederschlagswasser"

0,37 €

qm gew.

Abflussfläche

 bis 20 cbm (Q3-16)584,00 €     
 DN 50 cbm (Q3-63)1.146,00 € 4.

Laufende Kosten der

Ortsgemeinden an den

Straßenkanälen

0,52 €qm
 DN 80 cbm (Q3-25)1.709,00 €                       
        
 VZ 50 cbm (Q3-25) 1.490,00 €     
 VZ 80 cbm (Q3-63) 2.136,00 €     
 VZ 100 cbm (Q3-100) 2.606,00 €                   
        
 II.

 Einmalbeiträge

(Durchschnittssatz)

   II. Einmalbeiträge

(Durchschnittssatz)

 erste

Herstell.

 räuml.

Erw.

        
  

erste 

Herstell.

 räuml.

Erw.

 

 1.

 

Schmutzwasserbeitrag

  
 1. qm gewichtete Grundstücksfläche 2,84 €3,69 €  

 qm gewichtete

Grundstücksfläche

3,25 €5,56 €
  

zuzügl. einheitlich 100 %

Zuschlag für die ersten beiden Vollgeschosse

 2,84 € 3,69 € 

zuzügl. einheitlich 100 %

Zuschlag für die ersten beiden Vollgeschosse

3,25 €5,56 €
  Gesamt 5,68 €7,38 €   Gesamt6,50 €11,12 € 
     2. Niederschlagswasserbeitrag  
      qm gewichtete Abflussmenge 14,30 €18,97 €
      Regel-Abflussbeiwert 0,4*  
      demnach 5,72 €7,59 €
     

Investitionskostenanteil der

Ortsgemeinden an den

Straßenkanälen 

  
 Gesamt Einmalbeiträge einschl. 7% MwSt.  geschlossene Bauweise75,96 €lfdm.
 Wasser

 6,08 €

 

7,90 € offene Bauweise156,55 €lfdm.
 Schmutzwasser 6,50 €11,12 €    
 Niederschlagswasser 5,72 €7,59 €    
 Gesamt

 18,30 €

 

26,60 €

 

 

    
        
 Wasserversorgungsentgeltezuzügl. 7%Mwst.    
 Einmalbeitragzuzügl. 7%Mwst.    

 

Stand: 10.01.2019

 

*Sofern in einem Bebauungsplan eine andere Grundflächenzahl als 0,4 vorgeschrieben ist bzw. die tatsächliche Versiegelung über 0,4 liegt, ändert sich der Einmalbeitrag für die Niederschlagswasserbeseitigung entsprechend.

Verbandsgemeindewerke Schweich | info@wasser-schweich.de